Rollator oder Gehwagen

Nicht alles was Räder hat ist ein GehwagenViele Menschen benutzen das Wort Gehwagen als Synonym für Rollator. Ich habe die Probe aufs Exempel gemacht und einmal nach dem Wort “Gehwagen” in der Google Bilder suche gesucht. Von 45 Bildern auf der ersten Seite zeigten 18 Bilder (~40%) einen Rollator, 15 Bilder (~33%) einen Gehwagen, 4 Bilder einen Gehbock mit Rollen (~9%) und die restlichen Bilder alles mögliche z.T. sogar Rollstühle. Die Verwirrung über den Begriff Gehwagen ist also offensichtlich groß. Selbst bei Wikipedia ist der Begriff auf den Artikel “Rollator” verlinkt.

Was bezeichnet man denn nun wirklich als Gehwagen?

Anders als ein Rollator ist ein Gehwagen keine Gehhilfe, sondern ein Therapiegerät, bei dem häufig anders als bei Gehhilfen nur die hinteren Rollen oder überhaupt keine Rollen lenkbar sind. Die Räder sind meist klein und nicht für den Betrieb im Freien gedacht. Dafür ist bei diesen Therapiegeräten, die von Ergotherapeuten verwendet werden um Menschen z.B. nach einem Schlaganfall das Gehen wieder beizubringen häufig ein Verstellbarer Rahmen oder zu mindest Auflagen für die Unterarme angebracht, der dem Patienten ein intensives Aufstützen, nicht nur mit den Händen ermöglicht.

Welche Formen von Gehhilfen auf Rädern gibt es noch

Zum Teil hat sich die Bezeichnung Dreiradgehwagen für eine Gehhilfe eingebürgert, die eigentlich gar kein Gehwagen, also kein Therapiegerät, ist. Korrekt heißen diese Gehhilfen Delta-Gehrad. Diese Sonderform des Rollators war bis in die 80er Jahre sehr beliebt und hat heute noch seine Daseinsberechtigung wenn die Gehhilfe sehr leicht sein soll. Aufgrund der mangelhaften Möglichkeit einen Korb anzubringen ist das Delta Gehrad aber weitestgehend aus dem Straßenbild verschwunden.

Eine Weitere Form der Gehhilfe die nur noch selten verwandt wird ist ein sogenannter Gehbock auf Rollen. Er ist kompakter als ein Rollator und mit 4 kleinen Lenkrollen ausgestattet. Ein solcher Gehbock auf Rollen ist natürlich nur als Gehhilfe in Räumen mit ebenem Boden geeignet. Durch seine Wendigkeit kann er aber in engen Räumen eine große Hilfe sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>